PUNDMANN AIR - Serie für Luftheizungen

Die PUNDMANN Therm AIR - Serie ermöglicht dir die Warmwasseraufbereitung durch die heiße Luft einer Standheizung oder elektrischen Heizstab. Dadurch bist du nicht permanent auf eine Stromquelle angewiesen und kannst somit für längere Zeit autark mit deinem Wohnmobil reisen. Die Warmwasserboiler der Serie AIR sind mit den Fassungsvermögen 3L, 6L, und 9L erhältlich.

Alles andere als nur heiße Luft: Die Verwendung des Boilers mit einer Standheizung.

Um das Nutzwasser mit Hilfe deiner Luftheizung zu erhitzen, wird ein Warmluftschlauch, welcher von deinem Heizgerät abgeht, an den Lufteinlass des Boilers montiert. Beachte hierbei, dass du, wenn du ein 60mm - Warmluftsystem verwendest (z.B. Autoterm Air 2D), du noch das Adapterset (Art. 75766) benötigst, da die Anschlüsse für ein 90mm - Warmluftsystem ausgelegt sind. Vor dem Boiler wird normalerweise ein regulierbarer Y-Verteiler verbaut, damit du die heiße Luft flexibel steuern kannst. Ein weiteres Warmluftrohr wird am Luftauslass des Boilers montiert, so dass die heiße Luft wieder herausströmen kann. Auch hier empfiehlt sich wieder ein regulierbares Y-Stück, um die heiße Luft bspw. im Sommer nach draußen leiten zu können, oder wieder zurück in das Warmluftsystem im Fahrzeug.

Erhitzen des Wassers mit dem im Boiler integrierten elektrischen Heizstab.

Eine weitere Möglichkeit zur Warmwasseraufbereitung ist das Erhitzen durch einen elektrischen Heizstab. Je nach Modell sind diese in den Ausführungen 12V, 24V, oder 230V in den Boiler integriert. Die 6L- und 9L- Modelle sind außerdem mit 2 Heizstäben erhältlich (12V und 230V).



Artikel 1 - 5 von 5